» Stadtrat Erfurt » Bau und Verkehr » Stadtrat vom 06.04.2016 #673 i707: Nationale Projekte des Städtebaus 2016

i707: Nationale Projekte des Städtebaus 2016



4 Ja, Erststimme

Angenommen

4Ja100%Ja
0Enthaltung0%Enthaltung
0Nein0%Nein

Drucksache 0211/16

eingereicht von: Fraktion CDU

Beschlussvorschlag

01. Der Oberbürgermeister wird beauftragt, rechtzeitig vor Antragsschluss, dem 16. April 2016, den entsprechenden Ausschüssen und den Stadtratsmitgliedern Vorschläge zu unterbreiten, wie die Stadt Erfurt von dem Bundesförderprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ profitieren kann.

02. Es ist dabei von der Stadtverwaltung zu prüfen, welche konkreten Sanierungsmaßnahmen entsprechend der diesjährigen Förderkriterien im Rahmen des Bundesförderprogramms durchführbar wären.


Anlage

  • Anlage 1 – Projektaufruf 2016 (liegt nicht vor)

Sachverhalt

Mit dem Investitionsprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ sollen investive sowie konzeptionelle Projekte mit besonderer nationaler Wahrnehmbarkeit und Qualität, mit überdurchschnittlichem Investitionsvolumen oder hohem Innovationspotential gefördert werden.

Im Jahr 2016 stellen Konversion von Militärflächen, interkommunale städtebauliche Kooperationen sowie barrierefreier und demographiegerechter Umbau der Städte und Gemeinden die Förderschwerpunkte dar.

Die Förderung ist bis zum 19. April 2016 zu beantragen.

Quelle und weitere Informationen:
http://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/Aktuell/Aufrufe/Ablage_Meldungen/nps-2016-node.html

Keine Verbesserungsvorschläge