» Stadtrat Erfurt » Archiv » Stadtrat vom 24.06.2015 #459 i482: Bestellung des Wirtschaftsprüfers für die Prüfung des Jahresabschlusses 2015 der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH

i482: Bestellung des Wirtschaftsprüfers für die Prüfung des Jahresabschlusses 2015 der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH



5 Ja, Erststimme

Angenommen

5Ja100%Ja
0Enthaltung0%Enthaltung
0Nein0%Nein

Drucksache 0873/15

eingereicht von: Oberbürgermeister

Beschlussvorschlag

Der Stadtrat stimmt zu, dass der Oberbürgermeister in der Gesellschafterversammlung der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH einen Beschluss zur Bestellung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO AG, Arnstädter Straße 28, 99096 Erfurt zur Prüfung des Jahresabschlusses 2015 einschließlich der Überprüfung der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung gemäß § 53 Haushaltsgrundsätzegesetz fasst.


Anlage

  • Anlage 1 Beschluss des Aufsichtsrates -vertraulich (nur für Stadtratsmitglieder und sachkundige Bürger WuB) (nicht online)

Sachverhalt

Eine Entscheidung zur Bestellung des Wirtschaftsprüfers für die Prüfung des Jahresabschlusses 2015 der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH (ETMG) konnte im Rahmen der Beschlussfassung zur Feststellung des Jahresabschlusses 2014 der ETMG nicht getroffen werden.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Bavaria Revisions- und Treuhand AG prüfte die Jahresabschlüsse der Geschäftsjahre 2010 bis 2014 der ETMG. Nach fünfmaliger Prüfung wird ein Wechsel des Wirtschaftsprüfungsunternehmens angestrebt. In diesem Zusammenhang beauftragte der Aufsichtsrat in seiner 56. Sitzung mit Beschluss vom 21.04.2015 die Geschäftsführung, von mindestens drei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften ein Angebot zur Prüfung des Jahresabschlusses 2015 der ETMG einschließlich der Überprüfung der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung gemäß § 53 HGrG einzuholen und dem Aufsichtsrat als Grundlage für einen entsprechenden Empfehlungsbeschluss vorzulegen.

Der ETMG liegen vier Angebote von Wirtschaftsprüfungsunternehmen vor. In Auswertung dieser Angebote gab die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO AG, Arnstädter Straße 28, 99096 Erfurt das günstigste Angebot ab.

Der Aufsichtsrat der ETMG fasste in der Zeit vom 07.05.2015 bis 19.05.2015 einen Umlaufbeschluss zur Bestellung des Wirtschaftsprüfungsunternehmens und empfiehlt der Gesellschafterversammlung, die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO AG mit der Prüfung des Jahresabschlusses 2015 einschließlich der Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung gemäß § 53 Haushaltsgrundsätzegesetz zu beauftragen.

Damit der Oberbürgermeister in der Gesellschafterversammlung den erforderlichen Beschluss fassen kann, ist das Votum des Stadtrates notwendig. Der erforderliche Beschluss wird hiermit eingeholt.

Keine Verbesserungsvorschläge