» Stadtrat Erfurt » Bildung und Sport » Stadtrat vom 28.08.2019 #1485 i1575: Sport- und Spielefest der Generationen

i1575: Sport- und Spielefest der Generationen



Abgelehnt (1. Platz)

0Ja0%Ja
0Enthaltung0%Enthaltung
0Nein0%Nein

Drucksache 1380/19

eingereicht von: Fraktion DIE LINKE.

Beschlussvorschlag

Der Oberbürgermeister wird beauftragt Möglichkeiten zu prüfen den Seniorensporttag zu einem Sportfest der Generationen werden zu lassen. Hierzu sind Gespräche mit dem Seniorenbeirat, den Erfurter Seniorenclubs, den Erfurter Kindergärten, sowie Partner und Sponsoren aus Wirtschaft und Sport zu führen mit dem Ziel, ein Sport- und Spielefest der Generationen zu veranstalten.

Sachverhalt

Sport ist Motor unserer Gesellschaft. Sport sorgt für Bewegung, Gesundheit, Integration und Inklusion. Sport sorgt für ein Miteinander. Mit dem Spiel- und Sportfest der Generationen schafft die Landeshauptstadt Erfurt ein Bewegungsangebot, Bewegungsräume und bringt Menschen unabhängig vom Geschlecht, Alter, Kultur, Religion oder ihren geistigen und körperlichen Fähigkeiten zusammen. Ein solches Fest sorgt für Kommunikation zwischen verschiedenen Lebenswelten und schütz vor Einsamkeit und Zurückgezogenheit.

Keine Verbesserungsvorschläge